Mittwoch, 9. November 2011

Während Frauchen 5 Minuten weg ist

habe ich das Sofa bestiegen bin die Wand hochgehüpft und habe dort die Äste und Zweige die an der Decke hängen runtergeholt und zusammen mit dem Arko vernagt.

Ich brauchte keine 3 Minuten für die ganze Aktion. Hat DIE geschaut. Ihr fragt euch bestimmt was mich geritten hat, eigentlich nichts ich wollte nur mal testen wie hoch ich springen kann.

Nur irgendwie ist SIE nun etwas sauer und redet /streichelt uns nicht. Auch das Essen das SIE uns geben wollte hat sie sofort wieder rausgetragen. Ich glaube heute werde ich hungrig zu Bett müssen........

Kommentare:

  1. Wuff,
    das verstehe ich nicht. Warum mag euer Frauchen nicht, wenn ihr die Wohnung neu gestaltet???
    LG Silas

    AntwortenLöschen
  2. ... überall das Gleiche! Kaum gibt Hund sich mal Mühe, an der Dekoration der Bude mitzuwirken, gibt's gleich wieder Ignorama! Die Kurznasen sollten doch mal würdigen, was unsereins alles leistet im Dienste von Kunst und Kultur! ;-P

    Solidarische Grüße vom Murphy!

    AntwortenLöschen
  3. Gilt es auch als Kunst wenn man die Äste als kleiner Holznagehaufen komplett im Wohnzimmer und auf dem Sofa verteilt? :D

    AntwortenLöschen
  4. Da bin ich ja noch mal gut weggekommen. Ich hab wenigstens mein Futter bekommen. Frauchen´s gönnen einem aber auch gar nicht´s.
    Liebes wauzi von Emma

    AntwortenLöschen
  5. Für diese Leistung müsstet Ihr eigentlich doppelt soviel Futter bekommen. Aber so sind sie, die Menschen...
    LG
    Mischka

    AntwortenLöschen
  6. Ts Ts Ts, manchmal fragt man sich wirklich was in der Köpfen unserer Zweibeiner vor sich geht. Einfach unglaublich. Dabei ist das Futter doch zum Erhalt eines gesunden Hundes gedacht ;O) Liebe Grüsse von Enni, Luke u. Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Ob das Kunst ist?
    Tja, unsere Leute finden unsere künstlerischen Dekorationsideen auch immer Schxxx - aber ein strategisch günstig verteilter Nagehaufen könnte für Barfüßer doch als Erlebnispfad herhalten? Mal spüren, wie sich sorgfältig maulgemachte Holzraspel auf Teppich anfühlen und so.... Es gibt sogar schon extra "Barfußwege", da schau: http://www.mamilade.at/barfusspark/wenigzell/1006620-barfuss_wenigzell.html

    LG vom Murphy (und ein Zwinkern vom Fraule)

    AntwortenLöschen

Zwei *Wuff* und Doppel-*Mau* Danke für diesen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...