Mittwoch, 3. Oktober 2012

Angekommen

Lang nichts geschrieben, aber wird nachgearbeitet!

Heute hat uns alle ein sehr spannender Tag erwartet. Vor unserem Mittagspaziergang wuselten unsere 2Beiner hier in der Wohnung hin und her, packten Sachen und schleppten diese dann zum Auto. Der Nuka meinte natürlich wieder es geht nichts ohne ihn und jammerte sein Klagelied!.... das Nervt alle außer ihn.

Also ab ins Auto... "Ihr da vorne, wieso fahren wir heute mit dem Auto und mit so viel Zeug herrum?"

Es war eine längere Fahrt, und ich hörte wie man sich über die wenigen Autos freute und über die Umleitungen etwas maulte. Angekommen, wurden die 2Beiner schon erwartet und gingen ohne uns in ein Haus. Gemein!

Uns kam es wie eine Ewigkeit vor bis die Türe endlich wieder auf ging und herraus kamen insgesamt noch 3 weitere Personen zu unseren 2. Wir durften diese dann begrüßen und die Bäume markieren. Müssen ja auch sagen können: WIR WAREN HIER!

Ihr fragt euch bestimmt nun wo wir waren? Bei der Christel . Wir fanden die 3 (Christel, ihr Mann und ihre Tochter) super nett! Und Frauchen fand das Haus total schön und gemütlich.

Wir wurden wieder ins Auto gebracht und alle verschwanden erneut im Haus. Wieder warten....
Aber DANN!!!

Oh da roch es neu, und auf dem Rückweg kamen so komische Geräusche. So Geräusche kennen wir doch aber irgendwoher.


Wir waren aber dann auch etwas zu müde um uns darüber Gedanken zu machen.... Zu hause eine kleine Runde Gassi und ab ins Wohnzimmer. Wir waren am verhungern (sind wir ja immer! *g*).

Im Flur spielte sich dann folgendes ab:


Die Transportbox wurde geöffnet und etwas kleines schaute sich neugierig um.


Ab nun übernimmt der Ernie.
Die kleine heiße Mieze (die ich mir später als Frau anlachen :-D werde) bekam etwas zu essen. Ich war natürlich ganz Gentlemen und habe zugeschaut und über sie gewacht, nach so einem Tag war die kleine ganz schön geschafft. Sogar etwas gezittert hat die Arme.


Kurz mal beschnüffeln, ob ich mich wirklich nicht geirrt habe und sie ein Mädchen ist.


Hier gebe ich ihr sogar mein essen ab. Sie soll ja mal noch schöner werden. Wobei das kaum zu übertrumpfen ist.
Sobald es sich ergibt werden die Dosenöffner komplett Bilder von ihr zeigen. Sie heißt übrigens Maya. :-)

Wir alle bedanken uns ganz herzlich für diese "noch" Zwergin. Danke Christel ! Und ich hab mich gefreut Dich kennengelernt zu haben.



  

Kommentare:

  1. Oh, da seid ihr ja schon! Mich hat es auch riesig gefreut Euch kennengelernt zu haben, ganz besonders froh bin ich, dass unsere Kleine ein so schönes Zuhause gefunden hat! ♥ Sie wird es bei Euch gut haben! Und vor allem kann ich immer mal wieder spickeln, was sie macht und wie sie sich entwickelt :))
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  2. Oh was für ein süße kleine Mieze ... so eine hätte ich auch gerne ... ob man mit der gut spielen und kuscheln kann *grübel*

    Küsschen,
    Lilly

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, ich würde mich auch über so ein kleines Miezchen freuen..
    Nun müsst ihr aber beim Kommentar das eine Miau in 2 Miau's ändern:-)
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube, ich würde mich auch über so ein kleines Miezchen freuen..
    Nun müsst ihr aber beim Kommentar das eine Miau in 2 Miau's ändern:-)
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  5. Gott, ist die süß. Schade, dass Angus Katzen hasst. Ich hätte auch gerne eine.
    Viel Spaß mit der kleinen Lady.

    LG - Manou

    AntwortenLöschen

Zwei *Wuff* und Doppel-*Mau* Danke für diesen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...