Mittwoch, 6. Juli 2011

Toben mit Rana

Frauchen fährt ab und zu ihre Mama zum Arzt und da dürfen wir immer mit und bei der Schwester auf Frauchen warten. Danach geht es manchmal mit Rana spazieren (das ist der Hund von der Familie).

Zuerst waren wir wie in letzter Zeit üblich eher mit uns beschäftigt und nicht so mit den anderen Hunden. Ja Frauchen ist da sehr stolz auf uns.

Ich erwisch Dich!!!


Rana munter beimBall bringen und wir hinten schwer beschäftigt.

Das Gnomgesicht ist ein waschechter Labrador! Er liebt Wasser.... egal von wo.
Leider hat es keinen Platz mehr für noch einen Hund und er läßt mich nicht rein.
ABER dafür bin ich nicht so braun wie er. Frauchen musste sehr über ihn lachen.
Insgesamt war es super! Es hat leider nur zu wenig Wasser zum planschen gegeben.

Kommentare:

  1. Das müsste mir einfallen - einfach so in eine Pfütze legen! Da hab' ich echt eine andere Einstellung zum Wasser. Aber meine Servicekraft hat herzlich gelacht über soviel Hund in so wenig Wasser!
    LG, Enya

    AntwortenLöschen
  2. Ganz genau, ich lasse auch keine Pfütze aus, wo eine ist da muss ich mit Genuss durch, damit ich mich so richtig vollsaue. Danach kommt der Schlauch, was ja in dieser Jahreszeit schön ist, aber nicht im Winter....kicher.
    Grüßle von der
    Maya und Romy...

    AntwortenLöschen

Zwei *Wuff* und Doppel-*Mau* Danke für diesen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...