Donnerstag, 8. März 2012

Tierarztbesuch

Das Gnomgesicht war heute beim Tierarzt auch der Ernie war dabei. Der war da plötzlich ganz kleinlaut.... Wollte von der Tierärztin keine Leckerlies und wollte auch nicht zur Tür rein... oller Angsthase da. Dabei haben die doch gar nichts gemacht außer Impfen und die hat nichtmal gebrannt.

Die Tierärztin war aber wieder superzufrieden und sagte er hat eine Superfigur. Sieht sie wohl hier nicht so oft, wohl auch sehr selten bei einem Labrador.

Danach war das Gnomgesicht aber ganz schön fertig. So wirklich was machen wollte er nicht beim Spazierengehen.


Frauchen? Wirfst Du mir bitte nun etwas?


Jaaaaaaaaaaa!!!!!!!!!!


Als das Gnomgesicht  auch mal den Ball geholt hat, musste ich ihn jagen.


Aber meistens habe ich den Ball für mich ganz alleine.


Als es aber darum ging den Ball zu Frauchen zu bringen musste er wieder mit.... normalerweise bekommen wir da eine Belohnung.

Auf dem Rückweg fing es an zu Hageln. Autsch das tat echt weh!



Kommentare:

  1. Nach dem Impfen soll Hund ja auch nicht wie verrückt toben:-)
    Dein "Gnomgesicht" wusste das - hihihi.
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Isi,

    liebend gerne hätte Frauchen ja das Gnomgesicht zuhause gelassen, aber bei ihm bleibt es leider nicht nur beim jaulen und bellen wenn Frauchen mal länger als 10 Minuten weg ist, bevor er eingeschlafen ist. Somit mußte er mit.

    Arko

    AntwortenLöschen

Zwei *Wuff* und Doppel-*Mau* Danke für diesen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...