Sonntag, 20. Mai 2012

Heute war echt was los

Ganz früh am morgen (für Frauchen und für mich ist es früh) ging es spazieren. Erst eine kleine Runde und dann zum Bach. Wir dachten wir dürften trinken aber als Frauchen in den Bach stieg und darin verschwand da wurde uns klar: Nichts wie hinterher!

Teilweise war er sehr tief und Frauchen musste am Hang entlang. Aber schön war es dort, wir sind wie doof vor und zurück gerannt.

Wir haben dann auch einen Salamander entdeckt... aber der war stinke stinke wirklich STINKE langweilig!


Mittags kam dann eine Freundin von Frauchen und wir gingen gemeinsam spazieren. Frauchen hat da gar keine Fotos gemacht. ;-)

So musste durfte! sie auch auf die Bilder.
Hier haben wir eine etwas ältere Dame getroffen die leider nicht spielen möchte...


Dem Nuka rattert es im Köpfchen... der grübelt sich bestimmt was doofes aus.


Danach dann einen auf lieb und unschuldig tun!


Kann ich aber auch.


Hier hatten wir freie Bahn und tobten natürlich  wie die wilden.


Zwischendrin etwas Apportieren.


und weiter toben.



Frauchen sagt ich sähe einer Dogge etwas ähnlich . Ob der Nuka nun ein Werwolf oder ein Vampir ist darf jeder selber entscheiden.







Lieb fertig und schmutzig.


Ein toller Tag!

Während wir getobt haben musste der Ernie unsere Decken bewachen.




1 Kommentar:

  1. Tolle Tobe-Bilder ;-)

    Wuff und Wedel,
    der schwarze Hund

    AntwortenLöschen

Zwei *Wuff* und Doppel-*Mau* Danke für diesen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...