Donnerstag, 22. September 2011

Schleppleine stinkt

Momentan muß ich wieder an der langen Schleppleine laufen. Wieso? Ich bin unschuldig.

Hier gibt es wieder eine läufige Hündin und  Ihr Frauchen und Minifrauchen lassen die einfach so laufen. Dabei folgt die Hündin leider gar nicht und rennt auch ab und zu weg. Wenn die besagte Hündin wenigstens zu einer einigermaßen festgelegten Zeit laufen würde wäre es auch kein Problem.

ABER die laufen wie sie wollen. Manchmal gar nicht manchmal 1 mal manchmal 2 mal. Dann kann es sein die laufen um 9 oder erst um 11. dann um 3 oder um 6-7 Uhr.

Das Letzte mal als die Hündin läufig war, kam sie auch zu uns hergerannt und hat sich vor mich hingestellt: Bitteschön DU darfst.  Frauchen hatte mich damals auch an der Schleppleine und hat mich sofort hergeholt. Sonst wäre ich vielleicht schon Vater. (Bäh der Gedanke ist grausig)

Auf jedenfall möchte Frauchen so etwas vermeiden und leider müssen wir darunter leiden. Ich flitze halt mal gern wie doof etwas weiter weg. Und wenn Frauchen dann bedenkt das die Hündin vielleicht gerade abhaut und wir uns viel zu weit weg "vergnügen könnten"?

Oder Ich werde von der Hündin dann zu spät runtergerissen und es tut aua?

Ne... ich glaub da gehe ich lieber die Schleppleine ein.

Kommentare:

  1. Ich finde das unverantwortlich eine läufige Hündin frei laufen zu lassen. Bei unseren beiden ist in dieser Zeit der Verstand im Hinterteil. Da ist nur Leine angesagt und das macht schon keinen Spaß.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. So sieht Frauchen es auch. Wenn der Hund wenigstens ein bischen folgen würde.. aber das tut sie überhaupt nicht.

    Ihr Frauchen ist auch nicht abgeneigt wenn die Hündin Babies bekommt, allerdings würde sie nur 1 oder 2 möchten.

    Ne. Also da möchte Frauchen nicht der "Arsch" sein.

    Wuffs,
    Arko und Nuka

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es auch daneben. Früher als Dalin noch nicht kastriert war, lief sie auch frei. Aber sie folgte mir dicht dran, und wir gingen den Leuten aus dem Weg. Man will dieses Theater auch nicht haben.

    AntwortenLöschen

Zwei *Wuff* und Doppel-*Mau* Danke für diesen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...