Samstag, 16. Juni 2012

Was für ein heißer Tag

Heute haben wir uns kaum aus dem Haus getraut. War das eine Hitze! Wir sind nur eine kleine Runde gelaufen ohne Training, allerdings durften wir auch nicht ins Wasser! Gemeinheit!

Ihr fragt wieso? Dazu kommen wir später.

Also wie gesagt es war eine sehr kleine Runde und Frauchen hat uns auch nicht beansprucht. Dafür hat sie die Bilderchen gemacht.

Licht und Schattenspiel



Hier mussten wir schauen was Frauchen da auf dem Boden macht...
Duhu Frauchen was machst  DUUUUUUUU da?



Dann ging es auch schon wieder zurück. Kurz etwas ausgeruht und schon packte Frauchen Sachen ein.
Was nun los? Ins Auto eingestiegen und zu einer Geburtstagsfeier von Frauchen und Herrchens Bekannten. Wir fuhren zwar sehr kurz aber alle im Auto sagten oder dachten BOA ist das heiß!

Das Haus vom Geburtstagskind war schön angenehm und da haben wir dann geschlafen. Aber nach Kaffee und Kuchen und Unterhaltungen sind wir wieder los und ins Auto. Wohin den nun schon wieder? Essen? Aber wir nicht - WAR JA KLAR! - aber wir durften mit rein. Wir waren im Ranzenspanner (in Uhingen / Holzhausen) und die Bedienung war SEHR SEHR wirklich SEHR nett. Gleich gefragt ob wir etwas zu trinken mögen und eine sehr angenehme Stimme. Nachdem dann alle gegessen hatten (das roch sooooooooooooo gut und war auch laut den Menschen sehr lecker) und wir einige Hunde vorbeilaufen gesehen haben (wir saßen direkt an der Türe) ging es wieder zum Geburtstagskind. Dort haben wir dann auch endlich etwas zu essen bekommen. Zusätzlich habe ich meine Liegedecke bekommen und Nuka hat sich seinen Schlafplatz anhand der Gegebenheiten gesucht. Er wollte auf dem Rücken liegen ohne umzukippen. Hat er auch geschafft.



Hier sieht man übrigens auch sein Kinn. Das hat er sich total aufgerippst weil er total gierig in den Futterdummy ist und ständig am Reißverschluss entlang. Nachdem man es dann bemerkt hat hat er nun aus dem Dummy ess verbot. Seither heilt es wieder ab.

Kommentare:

  1. Tolle Bilder! Voll witzig und süß ;-)

    Nuka, auf dein Goscherl musst du aufpassen, dass tut sicher weh! <3 Gut, dass es wieder abheilt!

    Wuff und Wedel,
    der schwarze Hund

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frauchen glaubt das hat ihm nicht sonderlich weh getan. Er hat weder gekratz noch gemeckert und sie konnte daran rumfingern.
      Vielleicht tat es weh, als er über den Reißverchluss drüber ist, aber da war er so auf das essen aus da hat er es sicher nicht gemerkt.

      Wuffs,
      Arko und Nuka

      Löschen
  2. Lieber Arko, lieber Nuka,

    es war sehr schön den Tag mit Euch verbringen zu dürfen.
    Besonders toll war, daß Euer Frauchen die Decke nicht vergessen hat... ;)

    Liebe Grüße vom Geburtstagskind

    AntwortenLöschen

Zwei *Wuff* und Doppel-*Mau* Danke für diesen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...